Rezept für selbstgemachte Fingerfarbe

100 ml Wasser
4 gehäufte Esslöffel Mehl
Lebensmittelfarbe oder natürliche Farbsäfte


Alle Zutaten in ein Schraubglas geben, mit einem Deckel schließen und gut
schütteln + ggf. verrühren.
Je nach gewünschter Farbkonsistenz Mehl dazugeben


Knete

 

½ Tasse Salz

 

1 Tasse Mehl

 

1 Tasse heißes Wasser (aus dem Wasserkocher)

 

1 Tl Zitronensäure oder Weinstein

 

2 El Öl

 

Evtl. Lebensmittelfarbe

 

Alle Zutaten miteinander vermengen und abkühlen lassen.

In einen gut verschließbaren Behälter aufbewahren.

 


Sandknete

 

1 Tasse Speisstärke

2 Tassen Vogelsand

1 Tasse Wasser

 

In einem alten Topf auf dem Herd erwärmen und kräftig umrühren.

Abkühlen lassen und in Form bringen.

Diese Masse kann getrocknet werden.

 


Plusterfarbe

 

Zutaten:

1 El Mehl (mit ein wenig Backpulver)

1 El Salz

3 El Wasser

Lebensmittelfarbe nach Wahl

 

Vermische das Mehl mit dem Salz und 2 El Wasser.

Füge die Farbe hinzu. Die Plusterfarbe darf nicht zu flüssig werden.

Evtl noch das restliche Wasser hinzugeben.

 

Fülle die Flüssigkeit in kleine Fläschchen aus denen sie herausgedrückt werden kann.

 

Mit der Farbe ein Bild auf einem kleinen Blatt Papier gestalten und c.a. 25 sek. in die Mikrowelle geben.

Da jede Mikrowelle anders funktioniert  muss man etwas herumprobieren bei wieviel Watt es am besten funktioniert.